Navigation und Service

Was können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tun?

  • Vermeiden Sie möglichst einseitige Bewegungen und Körperhaltungen über längere Zeiträume.
  • Nutzen Sie die vorhandenen Präventionsangebote Ihres Betriebs.
  • Handeln Sie so, wie Sie es in den Unterweisungen und Einweisungen gelernt haben.
  • Halten Sie die Pausen ein.
  • Nehmen Sie die arbeitsmedizinische Vorsorge wahr.
  • Versuchen Sie, die Tätigkeiten abwechslungsreich zu gestalten.
  • Trainieren Sie Ihre Rumpf- und Armmuskulatur und nutzen Sie Ausgleichsgymnastik.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te