Navigation und Service

Lernmodul "Mehr Bewegung im Büro"

Als Erstes müssen sich Bürobeschäftigte in Position bringen: Sie rutschen auf dem Bürostuhl nach vorne, stellen die Füße parallel auf den Boden und richten sich auf. Dann kann es los gehen. Das Lernmodul „Mehr Bewegung im Büro“ umfasst sieben, ein- bis maximal dreiminütige Übungen, die Beschäftigte in Echtzeit mitmachen können. Das heißt: Sie dauern exakt so lange, wie sie auch ausgeführt werden sollen.

Die Anleitungen zeigen Kraft-, Dehnungs- und Entpannungsübungen für Arme und Beine, Schultern, Nacken und Rücken. Das Gute daran ist: Beschäftigte, die daran teilnehmen, müssen ihren Schreibtisch nicht verlassen. Sie starten einfach das Lernmodul.

Für die Pause zwischendurch: zwölf Minuten der Entspannung

Alle sieben Übungseinheiten sollen maximal fünf Mal wiederholt werden: Sie können einzeln oder als Gesamtprogramm abgerufen werden. Das dauert dann zwölf Minuten lang und eignet sich damit gut für die Bewegungspause zwischendurch. Ein weiterer Pluspunkt: Alle Übungen sind so leise und ohne jeden Aufwand zu bewältigen, dass sich niemand im Büro gestört fühlen kann. Probieren Sie es aus.

Jeder kann das Lernmodul online nutzen; Mitgliedsbetriebe der BG ETEM dürfen es herunterladen und firmenintern speichern.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te